HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

von B wie Beratung, O wie Onlinekurse, L wie Late Talker und

S wie Sprachentwicklung und Sprachförderung

FAQ

Für wen sind die Online-Kurse geeignet? Auch bei Mehrsprachigkeit?


Für Eltern und alle kindlichen Bezugspersonen, die die Sprachentwicklung Ihres Babys oder Kindes unterstützen wollen.

  • Du möchtest dein Kind proaktiv unterstützen? Dir liegt die Sprachentwicklung am Herzen und du willst Dein Kind in seinen Fähigkeiten stärken?
  • Du bist Mama oder Papa und machst dir Sorgen, weil Dein Kind im Vergleich zu Gleichaltrigen gar nicht, zu wenig oder nicht richtig spricht?
  • Dein Kind hat eine Sprachentwicklungs- oder Aussprachestörung?
  • Für alle, die beruflich viel mit Kindern zu tun haben (z.B. Tagesmütter, Erzieher/Innen, Pädagogen/Innen, Heilpädagogen/Innen etc.), die sich unsicher bzgl. der Sprache eines Kindes sind und die Sprachförderung ohne Mehraufwand betreiben wollen.
  • Dein Kind wächst zweisprachig auf? Kein Problem; die Meilensteine der Sprachentwicklung laufen ganz genauso ab und die Stratgeien sind ebenso wirksam! Dein Deutsch ist noch nicht so gut? Du kannst Dein Kind mit den Strategien in eurer Muttersprache fördern. Und nebenbei verbesserst Du Deine eigenen Deutschkenntnisse. Tipp: Du kannst die Geschwindigkeit der Videos zum leichteren Verständnis auf z.B. 75% reduzieren.




Sind die Kurse auch für Late Talkern oder sprachgestörte Kinder geeignet?


Absolut! Als Sprachtherapeutin, Therapiewissenschaftlerin und Legasthenietherapeutin habe ich zahlreiche Familien begleitet, und Kinder in ihrer Sprach-Sprech- und Schriftsprachentwicklung unterstützt. Elternberatung ist ein wichtiger Baustein in der Sprachtherapie bzw. Logopädie. Mein fundiertes Wissen und meine langjährige Erfahrung habe ich hier aufgegriffen! Nutze die Kurse präventiv, als proaktive Mama und Papa! Dein Kind steht auf der Warteliste für Logopädie? Nutze die Wartezeit sinnvoll und lerne was du zu Hause tun kannst! Frühzeitige Intervention erhöht die Entwicklungschancen Deines Kindes. Dein Kind ist bereits in Sprachtherapie? Dann maximiere seine Lernmöglichkeiten, indem du es im Alltag optimal begleitest! Eltern verbringen die meiste Zeit mit ihrem Kind und alltgsorientierte Förderung hat nachweislich die größten Effekte! 1) In dem Online-Kurs "Zeig´ mir wie ich sprechen kann" lernst Du wirkungsvolle Sprachlehrstrategien kennen, damit Du auch Dein sprachbeeinträchtigtes Kind im Alltag unterstützen kannst. Die Techniken helfen Late Talkern und Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen. Dies ist wissenschaftlich belegt. 2) In dem Online-Kurs "Lies´ mit mir" lernst Du eine der wirkungsvollsten und effizientesten Methoden der Sprachförderung und Sprachtherapie kennen - das Dialogische Lesen. Von den Techniken profitieren Late Talker und Kinder mit einer Sprachentwicklungsstörung stark. Das wurde in zahlreichen Studien belegt. 3) In dem Online-Kurs "Zeig´ mir wie es richig klingt" lernst Du wirkungsvolle Techniken und spielerische Übungen kennen, um die kindliche Ausspracheentwicklung zu untersützen. Die Strategien helfen auch Kindern mit Ausspracheproblemen. Lerne Dein Kinder so zu unterstützen, damit es sich sprachlich optimal entwickeln kann!




Mein Kind hat eine Legasthenie oder Lese- Rechtschreibstörung. Ist Kurs IV zur Förderung der Lese-Rechtschreibfähigkeiten für uns geeignet?


JA! Die Strategien und elterlichen Tipps des Kurses sind für Kinder mit Legasthenie oder Lese-Rechtschreibstörungen wissenschaftlich belegt. Du lernst Dein Kind trotz Beeinträchtigung optimal zu fördern und Frustration auf beiden Seiten zu vermeiden. Rund 8% unserer Kinder leiden an einer Lese-Rechtschreibstörung. Mit dem Wissen und Schritt für Schritt Anleitungen aus dem Kurs lernst Du Dein Kind besser zu verstehen und es zu Hause optimal in seiner Entwicklung zu begleiten. Ich informiere Dich auch über schulische Unterstützungsmöglichkeiten.




Wie funktioniert so ein Online-Kurs? Brauche ich besonderes Equipment oder technische Kenntnisse?


NEIN! Es ist denkbar einfach. Du suchst Dir einen Wunschkurs aus und schließt den Kaufvorgang ab. Anschließend erhältst Du Deine Zugangsdaten. Alles was Du brauchst ist ein internetfähiges Gerät und schon kann es losgehen! Starte immer und überall: Greife in Deinem eigenen Tempo - wann und von wo Du willst auf den Onlinekurs zu und integriere die Sprachlehrstrategien in Deinem Alltag - es sind keine weiteren Termine erforderlich. Du kannst den Kurs 6 Monate lang so oft anschauen wie Du willst! Ob mobile in der S-Bahn oder im Café, mit dem Laptop gemütlich auf dem Sofa oder konzentriert am Schreibtisch – SPRACHGOLD macht’s möglich. Die Sprachlehrstrategien sind alltagsorientiert und in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich belegt. Mit leicht verständlichen Erklärvideos und Praxis-Beispielen lernst Du Schritt für Schritt, Kinder in Ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen. Dafür benötigst Du kein teures Equipment oder ausgefallene Materialien. Zusätzliche schriftliche Unterlagen unterstützen die sofortige Umsetzung im Alltag.




Wie funktioniert das Online-Coaching bzw. die Beratung?


Rahmen: Wir sind zu zweit in einer Video- oder Telefonsession (Telefon oder Video), ganz wie Du magst. In einer Session haben wir 30 oder 60 Minuten Zeit. Ich beantworte Deine Fragen, berate oder coache Dich intensiv und leite Dich zu konkreten Übungen und Sprachlehrstrategien an. Je nach dem was Du brauchst - Dein Kind spricht (noch) nicht? Die Aussprache Deines Kindes ist undeutlich? Dein Kind ist 18 Monate, 1 Jahr, 2 Jahren, 3 Jahre, 4 Jahre etc. und hat Probleme in seiner Sprachentwicklung? Dein Schulkind hat Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben? Du fragst Dich: Wie kann ich mein Kind beim Sprechen-, Lesen- und Schreibenlernen unterstützen und zum Lernen motivieren? Wie gehe ich mit digitalen Medien um? Thema ist, was auch immer Dir bzgl. der Sprachentwicklung Deines Kindes auf dem Herzen liegt! Ablauf: Du erhältst nach Buchung eine Email mit allen wesentlichen Informationen und auch einen Fragebogen zur Entwicklung Deines Kindes. In einem Kalender kannst Du Deinen Termin auswählen. Pünktlich zum vereinbarten Termin bekommst Du einen Video- oder Telefonanruf von mir. Alles was Du benötigst, ist im Vorfeld ca. 10 Minuten Zeit für den Fragebogen, Skype, Zoom, Whats App, Facetime oder einen Telefonanschluss sowie eine stabile Internetverbindung. Am Ende unseres Gesprächs bekommst Du eine schriftliche Zusammenfassung der erarbeiten Inhalte. Im Rahmen des "Elterncoachings Comfort" erhältst Du zudem ein individuelles Workbook mit Arbeitsblättern, Übungen uvm. Ob weitere Termine nötig sind, besprechen wir gemeinsam und bedürfnisorientiert.




Wie kann ich die Ebooks lesen?


Nach dem Kauf der bekommst Du eine Email, aus der Du Dir das Buch im PDF-Format herunterladen kannst. Das können viele Smartphones, Tablets und Computer sofort öffnen. Mit der kostenlosen APP Adobe Acrobat Reader, können Sie PFDs öffnen & lesen.




Was ist der Unterschied zwischen der Beratung und einem Coaching?


Coaching In einem Elterncoaching erhälst Du mehr Optionen in Deinem Wahrnehmen, Denken und Handeln. Wir haben mehr Zeit und schauen genauer hin! Es kommen Videoanalysen zum Einsatz. Du lernst in einer Art Training, also durch gezielte Anleitung die richtigen Kompetenzen und Methoden kennen, um dein Kind beim Sprachen lernen zu fördern. Es sind mehrere Termine; ich begleite Euch also über eine längere Zeit. Dabei lernst Du Dich zu reflektieren und verstehst, wie Dein Sprachvorbild auf die Sprachentwicklung Deines Kindes Einfluss nimmt. Bei Problemen und Fragen bin ich da und helfe dir bei dem Transfer der gelernten Strategien. Beratung Du bist auf der Suche nach Tipps oder hast ganz konkrete Fragen, auf die du eine schnelle Antwort möchtest? Ich berate Dich effizient mit meinem Know-How und gebe Dir Lösungen an die Hand. Du hast natürlich jederzeit die Option weitere Beratungen zu buchen.




Ich bin vielbeschäftigte Mama/Papa; wie lange dauert so ein Kurs?


Richtig! Und genau deshalb habe ich diese Kurse konzipiert! Ein Kapitel dauert nicht länger als 13 Minuten und ist voller Expertenwissen - kompakt und verständlich aufbereitet! Diese Zeit können Sie sich auf jeden Fall für Ihr Kind nehmen! Die praktikablen Strategien und Tipps können sofort in alltäglichen Routinen umgesetzt werden! Sie benötigen keine ausgefallene Materialien. Stattdessen lernen Sie Ihr Kind alltagsintegriert in seiner Entwicklung zu unterstützen und zu stärken. Dies hat nachweislich die stärksten Effekte!